Tag: Cloud OS

New Microsoft Switzerland TechNet Events for Windows Server & System Center vNext in 2015

Microsoft today released some dates for the upcoming free TechNet events for IT-Pros in Switzerland. The events are focused on different Microsoft Technologies such as Windows 10, Microsoft Azure, System Center, Cloud OS, Windows Server, Office and many more. Together with Philipp Witschi (itnetx) and Michael Rüefli (itnetx & Microsoft MVP) I will present about the new features in Windows Server, Hyper-V and System Center vNext.

Microsoft TechNet Event 2015

Am 1. Oktober 2014 wurde die erste Technical Preview der kommenden Versionen unseres Windows Server und System Center veröffentlicht. Im Rahmen unseres Technet Seminars am 11. März 2015 präsentieren wir einen ersten Überblick über alle Neuerungen im Betriebssystem sowie im Management.

In diesem Seminar werden Michael Rüefli (Cloud Architect, CDM MVP), Thomas Maurer (Cloud Architect, Hyper-V MVP) und Philipp Witschi (Head of Consulting & Operations) der itnetx gmbh

intensiv auf die Schwerpunkte Virtualisierung mit Hyper-V, Storage und Backup Restore eingehen und Ihnen das Neuste auf Basis von Microsoft Technologie vorstellen, viel Live-Demo inklusive!

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit! Besuchen Sie uns in Wallisellen und informieren sich über die künftigen Möglichkeiten von Windows Server und System Center. Der Anlass ist wie immer kostenlos.

 

Agenda

09.00 – 09.15     Begrüssung (René Hanselmann, Microsoft Schweiz)

09.15 – 10.30     Windows Server Storage vNext (Michael Rüfli, itnetx GmbH)

10.30 – 10.45     Pause

10.45 – 12.00     Windows Server Hyper-V vNext (Thomas Maurer, itnetx GmbH)

12.00 – 13.00     Lunch

13.00 – 14.15     Hybrid Scenario & Backup-ASR-Storage Replication (Michael Rüfli, Thomas Mauer, Philipp Witschi, itnetx GmbH)

14.15 – 14.30     Kaffee Pause

14.30 – 15.45     Real World scenario mit Fokus auf Automation (Michael Rüfli, itnetx GmbH)

15.45 – 16.00     Q & A

ab 16.00             Ende

Feel free to register for this free events on the Microsoft Switzerland TechNet event page:

Windows Server & System Center vNext – Deep Dive (Option1) 12. Mai 2015

Am 1. Oktober 2014 wurde die erste Technical Preview der kommenden Versionen unseres Windows Server und System Center veröffentlicht. Im Rahmen unseres Technet Seminars am 11. März 2015 präsentieren wir einen ersten Überblick über alle Neuerungen im Betriebssystem sowie im Management. In diesem Technet werden Michael Rüfli (Cloud Architect, CDM MVP), Thomas Maurer (Cloud Architect, Hyper-V MVP) und Philipp Witschi (Head of Consulting & Operations) der itnetx gmbh intensiv auf die Schwerpunkte Virtualisierung mit Hyper-V, Storage und Backup/Restore eingehen und Ihnen das Neuste auf Basis von Microsoft Technologie vorstellen, viel Live-Demo inklusive! Nutzen Sie diese Gelegenheit! Besuchen Sie uns in Wallisellen und informieren sich über die künftigen Möglichkeiten von Windows Server und System Center. Der Anlass ist wie immer kostenlos.

Windows Server & System Center vNext – Deep Dive (Option2) 17. Juni 2015

Am 1. Oktober 2014 wurde die erste Technical Preview der kommenden Versionen unseres Windows Server und System Center veröffentlicht. Im Rahmen unseres Technet Seminars am 11. März 2015 präsentieren wir einen ersten Überblick über alle Neuerungen im Betriebssystem sowie im Management. In diesem Seminar werden Michael Rüfli (Cloud Architect, CDM MVP), Thomas Maurer (Cloud Architect, Hyper-V MVP) und Philipp Witschi (Head of Consulting & Operations) der itnetx gmbh intensiv auf die Schwerpunkte Virtualisierung mit Hyper-V, Storage und Backup/Restore eingehen und Ihnen das Neuste auf Basis von Microsoft Technologie vorstellen, viel Live-Demo inklusive! Nutzen Sie diese Gelegenheit! Besuchen Sie uns in Wallisellen und informieren sich über die künftigen Möglichkeiten von Windows Server und System Center. Der Anlass ist wie immer kostenlos.

 

To get an overview about Windows Server & System Center vNext you can also join the following session with Markus Erlacher (itnetx), Marcel Zehner (itnetx & Microsoft MVP) and Martin Wüthrich (itnetx).

Am 1. Oktober 2014 wurde die erste Technical Preview der kommenden Versionen von Windows Server und System Center veröffentlicht. Die Zeit könnte nun nicht günstiger sein, Ihnen die wichtigsten technischen Neuerungen im Rahmen unserer TechNet Seminare zu präsentieren – viele Live-Demos inklusive!

Markus Erlacher, Geschäftsführer bei der itnetx gmbh, ehemaliger Technical Solution Professional Datacenter bei Microsoft Schweiz und einer der versiertesten Datacenter-Experten wird zu Beginn unseres Technets einen Überblick zu den Szenarien und Funktionen der nächsten Version von Windows Server und System Center geben.

 

IT-Abteilungen stehen immer mehr unter Druck: Kosten müssen eingespart, Durchlaufzeiten verkürzt und Fehler minimiert werden. Um diese Ziele zu erreichen, ist Automatisierung von IT-Prozessen unumgänglich. Lösungen wie System Center Orchestrator, Systems Management Automation und Azure Automation werden in der Session 2 von Marcel Zehner, MVP Cloud & Datacenter Management bei der itnetx gmbh vorgestellt.

 

Der Nachmittag beginnt mit der Vorstellung unserer Enterprise Mobility Suite (EMS), ein interessant zusammengeschnürtes Paket wichtiger Funktionen, u.a. für “Bring your own device” Scenarien, die in aller Munde sind und die ein oder andere Herausforderung in der Umsetzung mit sich bringen: Wie kann diese Anforderung in Firmen umgesetzt werden? Welche Techniken bietet Microsoft hier? Themen wie Authentifizierung in der Cloud, ADFS, Zugriffsrechte (Rights Management) und Mobile Device Management (Intune) werden von Martin Wüthrich, Workplace Architekt und System Center Configuration Manager und Packaging Spezialist der itnetx gmbh, thematisiert – inklusive Scenarien, die mit Hilfe von Azure RemoteApp umgesetzt werden können.

 

Damit IT-Infrastrukturen und Applikationen einwandfrei betrieben werden können, ist eine umfangreiche End-to-End-Überwachung notwendig. In Zeiten vom hybriden IT-Infrastrukturen ist es notwendig, Ressourcen unabhängig von Ihrem Betriebsort überwachen zu können und in einer einheitlichen Sicht zu visualisieren. In der Session 4 zeigt Ihnen Marcel Zehner wie diese Ziele mit dem System Center Operations Manager erreicht werden können. Zudem stellt er die Azure Operational Insights vor, ein neuer cloud-basierter Service der die schnelle und umfangreiche Analyse von Messdaten erlaubt.

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit! Besuchen Sie uns in Wallsiellen und informieren sich über die künftigen Möglichkeiten von Windows Server und System Center. Der Anlass ist wie immer kostenlos.

 

Agenda

09.00 – 09.15      Begrüssung (René Hanselmann, Microsoft Schweiz)

09.15 – 10.30     Übersicht Windows Server und System Center (Markus Erlacher, itnetx GmbH)

10.30 – 10.45     Pause

10.45 – 12.00     IT Prozess-Automatisierung (Marcel Zehner, itnetx GmbH)

12.00 – 13.00     Lunch

13.00 – 14.15     EMS & Mobile Device Management (Martin Wüthrich, itnetx GmbH)

14.15 – 14.30     Kaffee Pause

14.30 – 15.45     End-to-End Infrastruktur- und Serviceüberwachung (Marcel Zehner, itnetx GmbH)

15.45 – 16.00     Q & A

ab 16.00               Ende

Windows Server & System Center vNext - ein erster Überblick 11. März 2015

Am 1. Oktober 2014 wurde die erste Technical Preview der kommenden Versionen von Windows Server und System Center veröffentlicht. Die Zeit könnte nun nicht günstiger sein, Ihnen die wichtigsten technischen Neuerungen im Rahmen unserer TechNet Seminare zu präsentieren – viele Live-Demos inklusive! Markus Erlacher, Geschäftsführer bei der itnetx gmbh, ehemaliger Technical Solution Professional Datacenter bei Microsoft Schweiz und einer der versiertesten Datacenter-Experten wird zu Beginn unseres Technets einen Überblick zu den Szenarien und Funktionen der nächsten Version von Windows Server und System Center geben.

 



Windows Server 2012 R2

Free Microsoft Cloud OS webinar series in March and April

In March and April I will present together with Microsoft and itnetx in webinars about the Microsoft Cloud OS. The webinars will be free and will cover an overview about the Microsoft Cloud OS. The Microsoft Cloud OS is the story behind the latest releases of Windows Server 2012 R2, Hyper-V System Center, Windows Azure Pack and Windows Azure. The webinar series will be split in three different sessions and will cover how you can plan, build and operate a Microsoft Cloud and how you can bring the Private & Public Cloud together to make use of a Hybrid Cloud model.

Webinar 1 - Microsoft Cloud OS: Overview

10:00
Presenter: Markus Erlacher, Marcel Zehner
ANMELDUNG

Webinar 2 - Microsoft Cloud OS: Planning & Architecture

25.März 2014, 09:00-10:00
Presenter: Thomas Maurer
ANMELDUNG

Webinar 1 - Microsoft Cloud OS: Operation

02.April 2014, 09:00-10:00
Presenter: Thomas Maurer, Philipp Witschi
ANMELDUNG

All three webinars will be free and will held in German.



Windows Azure Pack available for download

Windows Azure Logo

Today Microsoft made previews of System Center 2012 R2 and Windows Server 2012 R2 available and also the Windows Azure Pack formerly known as Windows Azure Services for Windows Server.

Windows Azure Pack for Windows Server is a collection of Windows Azure technologies, available to Microsoft customers at no additional cost for installation into your data center. It runs on top of Windows Server 2012 R2 and System Center 2012 R2 and, through the use of the Windows Azure technologies, enables you to offer a rich, self-service, multi-tenant cloud, consistent with the public Windows Azure experience.

The Microsoft Cloud OS: One Consistent Platform

The Cloud OS is Microsoft’s vision of a consistent, modern platform for the world’s apps running across multiple clouds; enterprise datacenters, hosting service provider datacenters and Windows Azure. The Windows Azure Pack helps to deliver on this vision by bringing consistent Windows Azure experiences and services to enterprise and hosting service provider datacenters with existing investments in System Center and Windows Server.

windows_azure_pack_mgmt_portalGet more information on the Windows Azure Pack homepage.